Home Marco helfen
Marco helfen
Wenn Du „Fußball bewegt“ für ein tolles Projekt hältst und mich gern unterstützen möchtest, dann gibt es mindestens 4 Möglichkeiten hierfür:

1. mich einladen

Wenn Du die EM in besonderer Art & Weise verfolgst und ganz Deutschland daran teilhaben lassen möchtest, dann lade mich einfach dazu ein. Am nächsten Tag kann dann jeder auf dieser Website erfahren, wie viel Spaß das Fußball schauen mit Dir und Deinen Freunden/ Arbeitskollegen/ Schicksalsgenossen gemacht hat.

2. mich bewegen

Wenn Du während der EM motorisiert auf meiner Wegstrecke unterwegs bist und einen Platz frei hast, dann wäre es nett wenn du mich mitnehmen könntest. Ich kann zwar nicht mit Geld, dafür aber mit den interessantesten Geschichten rund um „Fußball bewegt“ bezahlen. Welche Strecke es an welchem Tag für mich zu überwinden gilt, ist genauestens in der Reiseroute festgehalten.

3. mich betten

Wenn ich in Deiner Stadt bin und Deine Couch an diesem Tage über ungenutzte Ressourcen verfügt, dann würde ich diese gern nutzen um mich zu betten. Wann ich mich über Deine Gastfreundschaft besonders freuen würde, erfährst du ebenfall in der Reiseroute.

4. Spenden

Wie schon in der Rubrik „Auktionen“ beschrieben ist: Wenn in DEINEM Schrank seit Jahren ein Trikot rumhängt, signierte Mannschaftsposter auf dem Dachboden lagern oder sonstige wundervolle Fanartikel eigentlich nur noch verstauben, dann spende sie doch einfach „Fußball bewegt“. Über uns finden sie einen neuen, begeisterten Besitzer und Du hilfst damit etwas in unserer Welt zu bewegen.

 

Für Einladungen, Bewegungen, Bettungen:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.





Fußball bewegt - Reisetagebuch zur Fußballeuropameisterschaft 2008